50 Gruppen / 1336 Gestalten / 7174 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Die toten Vögel sind oben (DEU · 2022)

Datum & Zeit

am 04. April 2024 von 17:15 Uhr bis 19:30 Uhr

Ort

Volkshochschule Schwerin - Aula, 19055 Schwerin, Puschkinstraße 13

Kino unterm Dach zeigt im Rahmen der Reihe Klimakino am 04.04.2024 um 17:15 Uhr in der Aula der VHS den Film „Die toten Vögel sind oben"

Kinostart: 31.08.2023 | Deutschland (2022) | Dokumentarfilm, Naturdokumentation | 83 Minuten | FSK ab 0; f | Pädagogische Empfehlung Sehenswert ab 14 | Bewertung Sehenswert

Im Anschluss laden wir Sie zum Filmgespräch ein. Zu Gast ist der Schweriner Ornithologe und Naturschützer Dr. Horst Zimmermann, der die örtliche Vogelwelt seit Jahrzehnten beobachtet und kartiert.

Vielschichtiger Dokumentarfilm über den Nachlass des Bauern Friedrich Mahrt (1882-1940) aus Schleswig-Holstein, der die Flora und Fauna einer längst vergangenen Welt gesammelt, gemalt und fotografiert hat.

7nckrmgj61pf6qz5.png

350 ausgestopfte Vögel. 3000 Schmetterlinge, Pilze, Käfer. Die Sammlung ist dokumentarisch, obsessiv und poetisch. Die Vielzahl an Objekten, Schmetterlingskästen, Fotografien über Stunden, wahrscheinlich sogar Monate, mit der Hand koloriert. Wer nimmt sich so viel Zeit, was war in diesem Kopf los?

jody78yqxdhwfp4v.jpg

Der kleine Kreis derjenigen, die sich sowohl für Fotografiegeschichte als auch für Tierpräparate, Naturkunde und Ornithologie interessieren, wird »Die toten Vögel sind oben« lieben. Alle anderen tauchen in das erstaunliche Leben eines Mannes ein, der sich seiner qua Geburt vorgegebenen Laufbahn still und stoisch widersetzte und tat, was er liebte, ohne sich vor irgendwem zu rechtfertigen. Auch nicht vor seiner Familie, weshalb Storms Fragen unbeantwortet bleiben. Sie lässt vor allem Mahrts Schatz auf dem Dachboden – inzwischen archiviert und in Museumssammlungen aufgenommen – für ihn sprechen. Jürgen Mahrt hätte das sicherlich gefallen.

weoxyb67ir8tix5v.jpg

Der Natur zugewandt

Auch die Entwässerung der Moore in weiten Teilen Norddeutschlands gehört in diesen Zusammenhang. Der Verlust an Biodiversität, den die Praxis mit sich bringt, ist zu weiten Teilen irreversibel; gleichzeitig ermöglicht sie in vielen Gegenden erst jene landwirtschaftliche Bewirtschaftung, der Bauern wie Mahrt ihre Lebensgrundlage verdanken. Wie und ob ein neues Gleichgewicht gefunden werden kann, bleibt am Ende des Films naturgemäß offen. Wenn überhaupt, so wird es nur, ahnt man, mithilfe jener Art rationaler, unbedingter Naturzugewandtheit gelingen, der Friedrich Mahrt sein Leben widmete.“

sj0d794rxj8mfe4e.jpg

Rezension auf epd-film.de

Trailer "Die toten Vögel sind oben"

hffwmw230rcl7wm0.jpeg

Kartenvorverkauf und nächste Termine
Den gesamten Spielplan der kommenden Wochen finden Sie ausführlich auf unserer Webseite:

www.kino-unterm-dach.de

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @kino-unterm-dach-ev per E-Mail