27 Gruppen / 43 Gestalten / 256 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

+++ ONLINE +++ Die Soja-Connection. Eine NDR-Reportage und die Situation in MV

Datum & Zeit

am 18. November 2020 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort

Online

+++ Diese Veranstaltung wird wegen der neuen Corona-Vorschriften außerplanmäßig ONLINE stattfinden. +++

Mit rund 25 Millionen Tieren jährlich ist Deutschland der fünftgrößte Schweinehalter weltweit. Besonders viele Mastbetriebe gibt es in Niedersachsen. Auch in MV ist die Schweinedichte in manchen Betrieben sehr hoch. Weil die hierzulande produzierten Futterpflanzen nicht ausreichen, sind deutsche Intensivmäster auf Futtermittel aus dem Ausland angewiesen. V.a. auf Soja aus Brasilien. Ob dafür auch Regenwald abgeholzt oder Indigene vertrieben werden, verrät der Lieferschein nicht.

Diesen Sachverhalt greift die NDR-Reportage „Von Brasilien nach Brake: Die Soja-Connection“ (30 min, 2020) auf. Dieser Film wird gezeigt und die Filmemacherin Gesine Enwaldt berichtet von der Entstehung.
Kaike Brand, Koordinatorin des Projektes „Globale Landwirtschaft“ beim Eine-Welt-Landesnetzwerk MV wird die Ergebnisse ihrer Recherche zur Herkunft von Futtermitteln landwirtschaftlicher Betriebe in unserer Region vorstellen.

Die Veranstaltung wird über die kostenfrei und leicht zu bedienende Anwendung Zoom realisiert. Für eine Teilnahme erforderlich ist ein Computer, Tablet oder Smartphone mit (eingebauten) Lautsprechern bzw. Kopfhörer und eine stabile Internetverbindung.
Eine Kamera bzw. ein Mikrofon sind nicht nötig. Mögliche Fragen können Sie auch per Chatfunktion in Zoom ggf. schriftlich stellen.
Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig, wenn sie sich hier anmelden: https://www.weltladen-schwerin.de/die-soja-connection/

Eine Veranstaltung von Aktionsgruppe Eine Welt e.V. Schwerin / Weltladen Schwerin in Kooperation mit dem Norddeutschen Rundfunk und dem Eine-Welt-Landesnetzwerk MV e.V. im Rahmen von weltwechsel.

Regenwaldzerstorung_Sojaanbau_in_Brasilien_c_Nikolaus_Tarouquella.png (c) Nikolaus Tarouquella

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @weltladen-schwerin per E-Mail informiert zu werden