38 Gruppen / 117 Gestalten / 437 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Eine „Teestunde“ mit … Hamoud Aldghim

Datum & Zeit

am 07. November 2021 von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort

Café Dar, Paffenstr. 8

Auftakt einer neuen Reihe von Veranstaltungen bei der einmal im Vierteljahr Menschen mit internationaler Geschichte an wechselnden Orten von ihrer „Heimat“ erzählen.
Teebeutel_web_c_Timo_Klostermeier_pixelio.de.jpg
Was Sie vielleicht schon immer mal wissen wollten: Menschen mit internationaler Geschichte erzählen von ihrer „Heimat“. Von der Heimat, wo sie aufgewachsen sind. Von der Heimat, wo sie jetzt leben. In Schwerin. Wie war und ist es in der Heimat? Was bedeutet Heimat? Wie sollte die „neue“ Heimat sein? Es sind Momentaufnahmen aus dem Leben eines Menschen.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch und auf Ihre mitgebrachten Fragen. Einmal im Vierteljahr wollen die Aktionsgruppe Eine Welt und das Diakonische Werk MV Menschen mit internationaler Geschichte an verschiedenen Veranstaltungsorten in Schwerin einladen.

Am 7.11.2021 ist Hamoud Aldghim aus Idlib (Syrien) unser erster Gast. Er koordiniert das Patenschaftsbüro „Wir sind Paten“ in Schwerin.

Informationen zur Covid 19-Prävention hier: https://www.weltladen-schwerin.de/teestunde-7-11-2021/

Eine Veranstaltung der Aktionsgruppe Eine Welt e.V. Schwerin / Weltladen Schwerin in Kooperation mit dem Diakonie-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. im Rahmen der landesweiten Veranstaltungsreihe weltwechsel.

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @weltladen-schwerin per E-Mail