50 Gruppen / 1141 Gestalten / 6682 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Film „Dreckiges Leder – Wie unsere Schuhe gemacht werden“ mit Austausch

Datum & Zeit

am 02. November 2023 von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Ort

Komplex Schwerin

vnwh18c82wbqrep0.jpg
Deutschland ist eins der Top-10-Konsumländer von Schuhen. Im Jahr 2020 standen in Deutschland etwa 380 Millionen Paar Schuhe zum Verkauf. Das entspricht fast fünf Paar (zusätzliche!) Schuhen pro Person. Weltweit werden die Auswirkungen von Schuhen auf das Klima auf 700 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente pro Jahr geschätzt. Dazu kommt: besonders Lederschuhe werden oft in Indien produziert, auch viele deutsche Markenhersteller lassen hier ihre Kollektionen fertigen. Die rund 4,4 Millionen Menschen, die in Indien in der Schuh- und Lederproduktion arbeiten, sind dabei besonders stark von den Folgen des Klimawandels betroffen.

Die Aktionsgruppe Eine Welt e.V. / Weltladen Schwerin und die BUNDjugend MV macht in Kooperation mit dem INKOTA-netzwerk am Donnerstag, 2. November 2023 um 18 Uhr auf dieses Thema aufmerksam. Im neu gestalteten Café des Komplex‘ in der Pfaffenstr. 4 wird der Film „Dreckiges Leder – Wie unsere Schuhe gemacht werden“ (SWR 2021, 45 min) gezeigt. Die Dokumentation führt uns in eindrucksvollen Bildern die Arbeitsbedingungen in Indiens Leder- und Schuhindustrie vor Augen.

Danach gibt es die Möglichkeit sich über Schuh-Reparatur, fairen Handel, politischem Einsatz für mehr Nachhaltigkeit und globale Gerechtigkeit auszutauschen.

In einer Mini-Schuh-Repair-Beratung wird geklärt: Wie kann ich diesen Schuh selbst reparieren? Lohnt es sich noch, den Schuh zur Reparatur bringen? Wie könnte ich den Schuh umgestalten, damit er mir doch (wieder) gefällt oder passt?

Der Eintritt ist kostenfrei.

Mehr Infos hier: www.weltladen-schwerin.de

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @weltladen-schwerin per E-Mail