42 Gruppen / 155 Gestalten / 566 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

WORKSHOP BürgerInnenbeteiligung "Weichen stellen" - Zwei Tage!

Datum & Zeit

am 11. November 2022 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort

Schleswig-Holstein Haus

Praktische Umsetzung deiner Utopien durch BürgerInnen-Beteiligung2i8ekfblvabwb246.png
Am Beispiel der Verkehrswende in Schwerin: Nordumgehung, Autobahnzubringer, autofreie Innenstadt.
Mach mit und erfahre mehr über existierende Instrumente, mit denen du deine Utopien für Schwerin Wirklichkeit werden lassen kannst!
Obwohl Entscheidungen oft in Politik und Verwaltung getroffen werden, haben BürgerInnen einige Möglichkeiten zur Teilhabe. Nach kurzem Input kannst du mit anderen gemeinsam eine Strategie für dein Anliegen entwickeln und schon mit dem Einsatz dieser Instrumente beginnen. Für gelingenden Klimaschutz ist eine Vollbremsung in der bisherigen Verkehrspolitik und anderen Bereichen nötig. Weil die nicht in Sicht ist, braucht es die wirksame Beteiligung von Menschen, die neue, klimagerechte Wege aufzeigen.
Wenn die Arbeit aus diesem zweitägigen Workshop dich beflügelt, setzt du sie anschließend fort. So gestaltest du die Zukunft deiner Stadt mit!

Aus technischen Gründen wird die mehrtägige Veranstaltung in zwei Beiträgen erstellt.
Freitag, 11.11.22 - 18-21 Uhr
Samstag, 12.11.22 - 10-15 Uhr
Die Teilnahme ist KOSTENLOS und inkl. Verpflegung an beiden Tagen. Anmeldung bitte bis 7.11. an mareike.herrmann(at)bund.net

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @BUND-Schwerin per E-Mail

Kommentare

  1. Oda Hassepaß bringt Beispiele aus Berlin mit: Raum für Menschen statt für Autos - Flächengerechtigkeit.
    Steffen Dehn stellt ein Beispiel aus Köln für einen moderierten Beteiligungsprozess vor.
    Corinna Cwielag berichtet von erfolgreichen engagierten Bürgern in MV: Mitbestimmen - Aber wie?
    Auch Kurzentschlossene können noch zum Workshop kommen!

  2. Anmelden zum Kommentieren